Unity 3D - Viel mehr als Spiele

Autor: Lennart Liebal
Veröffentlicht am: 20-03-2015

Die Unity 3D-Engine ist vor Allem in der Welt der Spieleentwicklung bekannt und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Im Gegensatz zu den von großen Entwicklerstudios oft eingesetzten Technologien wie Unreal, Cryengine oder Frostbite, ist Unity 3D relativ zugänglich für Neueinsteiger, bietet umfangreiche Optionen und eignet sich vor Allem sehr gut zur Entwicklung für verschiedene Plattformen. So können Sie zum Beispiel eine Applikation entwickeln, die auf PCs, aber auch auf Android- oder iOS-Geräten aufgerufen werden können.

Aber Unity 3D kann zu viel mehr Zwecken eingesetzt werden. Wollen Sie Besuchern Ihrer Website einen interaktiven Rundgang durch Ihr neues Büro bieten? Möchten Sie den Impact Ihrer Marketing-Kampagne durch spielerische Apps verstärken? Möchten Sie potentiellen mit interaktiven Präsentationen Ihrer Produkte überzeugen? Mit Unity 3D ist all dies möglich. Es ist nicht nur als „Game Engine“ zu sehen, sondern als Baukasten für interaktive, 3-dimensionale Visualisierungen.

Kurs Big Data

Beispiel eines virtuellen Rundgangs durch Ihr Büro.

Architektur und Design

.

Eine auf der Hand liegende Anwendung ist die Visualisierung von Architektur- oder Innendesign-Projekten. So können Nutzer Ihren Entwurf selbst interaktiv erfahren. Das schafft ein besseres Verständnis und eine stärkere Verbindung.


„Gamification“ im Marketing

Auch zur Unterstützung von Marketing-Kampagnen können Sie Unity 3D effektiv einsetzen. Social Media wird mittlerweile als fester Bestandteil dieser Kampagnen genutzt, um nicht nur eine Nachricht zu senden, sondern (potentielle) Kunden zur Interaktion zu bewegen. Ein simples Mini-Spiel oder eine interaktive App passt dabei sehr gut ins Konzept. Unity 3D exportiert Ihre Projekte auch für die direkte Wiedergabe in allen gängigen Browsern.

„Gamification“ ist weiterhin im Trend. Videospiele auf PCs oder Konsolen werden immer salonfähiger, während Social und Mobile Games in den letzten Jahren einen explosionsartigen Siegeszug gefeiert haben. Die Konsumenten von heute verstehen sich immer mehr als aktive Teilnehmer am Kommunikationsprozess. Mit Unity 3D können Sie spielerische Apps oder interaktive Visualisierung realisieren. Spielen Sie sich schon jetzt auf die Möglichkeiten ein!

Workflow Unity

Unity 3D unterstützt die Export-Formate aller gängigen Modellierungsprogramme. So können Sie die nötigen 3D Modelle zum Beispiel in SketchUp oder Blender erstellen und dann einfach in Unity importieren. Texturen können einfach mit Photoshop oder Illustrator erstellt, oder aus kostenlosen Bibliotheken importiert werden. Unity 3D eignet sich daher gut als Erweiterung der Möglichkeiten, die Sie eventuell bereits haben. Wir bieten aber auch maßgeschneiderte Schulungen an, in denen der gesamte Workflow durchlaufen werden kann.

Kurs Big Data

Fazit

Die Game-Engine Unity 3D ist für viel mehr als klassische Spiele einsetzbar. Die Software bietet diverse Möglichkeiten zu verschiedensten Anwendungszwecken durch die Sie die Interaktion mit Ihrer Zielgruppe erhöhen können. Die Lernkurve ist verhältnismäßig flach, sodass Sie relativ schnell präsentable Ergebnisse erzielen können. Und das Beste? Sie können die Standard-Version von Unity 3D auf unbegrenzte Zeit kostenlos nutzen! Laden Sie die Software hier herunter: http://unity3d.com/get-unity/download?ref=personal.

Wollen Sie mehr über Unity 3D erfahren und die Software professionell einsetzen? Schauen Sie sich unser Kursangebot an: Unity 3D.

Zurück